Fussballclub Weiher
1945 e.V.

Sportfest 2019 Berichterstattung

Sportfest 2019: sportlich sowie musikalisch ein echter Leckerbissen!

Angefangen hat alles am Freitag, den 02.08. mit dem diesjährigen Firmenturnier. Wir durften 12 Firmen-Mannschaften auf unserem Sportgelände begrüßen, diese waren unterteilt in zwei 6er-Gruppen und aus jeder Gruppe qualifizierten sich die zwei besten Teams. Es waren wirklich sehr ansehnliche Begegnungen dabei und zu gewinnen gab es viel Ruhm und Ehre sowie einen eigenen Pokal. Die Firma “Essert” besiegte im Finale die “Michael Koch GmbH” und im kleinen Finale sicherte sich die “A&P Baumschaschinen” den dritten Platz gegen die “Sportagentur Kircheis” Und wer sich auf der Rasenfläche nicht bereits genug ausgetobt hatte, konnte am Abend zu den Klängen die ZAP-Gang abfeiern.

Weiter ging es am Samstag mit den AH- und Damen Turnieren, diese wurden zeitgleich ausgetragen. Auch diese zwei Kleinfeld-Turniere waren gut besetzt, bei den Damen gingen 8 Mannschaften an den Start und bei den “alten Herren” waren es nach zwei kurzfristigen Absagen noch 6 Teams. Beide Turniere gewannen Teams mit Weihermer Beteiligung. Das AH-Turnier hat der FC Weiher ungeschlagen gewonnen, gefolgt vom FV Ubstadt und dem FC Heidelsheim. Bei den Damen war die neu formierte SpG Hardt erfolgreich und bezwang im Finale die SpG St. Leon/Mingolsheim. Platz 3 sicherte sich der SSV Waghäusel, die gegen den SV Blankenloch im kleinen Finale erfolgreich waren. Die Preisträger wurden direkt im Anschluss auf der Bühne geehrt, bevor die Band “MADHOUSE” den Besuchern einheizte.

Einen großen Dank möchten wir den Schiedsrichtern aussprechen, die über das komplette Sportfest-Wochenende einen super Job gemacht haben.

Sonntags waren dann unsere Aktiven Mannschaften dran. Zuvor wurde der traditionelle Feldgottesdienst um 10.30 Uhr abgehalten und anschließend ging es direkt ins Mittagessen über. Um 15 Uhrwurde die Begegnung unseres Perspektivteam gegen den Karslruher SC angepfiffen. Zahlreiche Karlsurher Fans fanden den Weg nach Weiher, dies freute uns besonders. Für alle Beteiligte war es eine tolle Kulisse und ein fair umkämpftes Spiel trug zu diesem tollen Ereignis bei. Wir freuen uns euch bald wieder in Weiher begrüßen zu dürfen. Endergebnis 0:4 für den Karslruher SC2, obwohl beide Mannschaften auf Augenhöhe agierten. Direkt im Anschluss trug unsere erste Mannschaft ihr Pokalspiel in der zweiten Runde aus. Der FV Wiesental2 wurde standesgemäß mit 8:0 bezwungen und war somit beim Bruchsaler Kreispokal eine Runde weitergekommen. Ein ereignisreichen Sonntag wurde dann durch das “Geißbock-Lotto” mit dem Geißbock “Max” aus Hambrücken fortgeführt, bevor unser Stammgast “Dejan” für die richtige Musik sorgte.

Am Montag neigte sich das Rahmenprogramm dem Ende hingegegen. Doch auch am Sportfest-Montag waren nochmal einige Akteure sportlich aktiv. Um 17 Uhr startete das große “Sportagentur Kircheis Neunmeterschießen”, 19 Mannschaften kämpften um die begehrten Pokale. Platz 1 ging an “3 Promille” aus Heidelsheim, Platz 2: “FC AHZ” aus Ubstadt, Platz 3: “Sport+Fitnessfreunde” aus Weiher, Platz 4: “Kegelabteilung Weiher”. Der sportliche Abschluss war dann unser “Legendenspiel”, ehemalige und aktive FCW-Spieler traten im Oberdorf gegen Unterdorf gegeneinander an. Das Unterdorf gewann dieses Jahr deutlich und nahm den “Schneckenpokal” mit nach Hause. Musik gab es dann noch von der Band “Die Dr3i”

Wir bedanken uns nochmal bei allen Besuchern, Teilnehmern, Sponsoren, Partnervereinen (Weiherma Buwe e.V.+Weihermer Schneckenschleimer e.V.) und Helfern recht herzlich. DANKE auch unseren Nachbarn für euer Verständnis und wir freuen uns, wenn Ihr nächstes Jahr das 75-jähriges Jubiläum mit uns feiert.

Euer FCW!

Laura Guhle 13. August, 2019 - 10:00 Uhr
Vorherige Beitrag
Nächster Beitrag

FCW Kooperationspartner

FCW Sponsoren & Partner

© FC Weiher 1945 e.V. - Alle Rechte vorbehalten