Spielberichte Damenmannschaft

Landesliga

TSG Hoffenheim III : SG Forst/Weiher 2:0

Trotz phasenweiser Feldüberlegenheit geriet man unter die Räder. Schade, wir hätten aufgrund unserer guten Leistung einen Punkt verdient gehabt. Zweimal Pfosten und einmal Querlatte verhinderten die Belohnung für unser engagiertes Spiel.

Jetzt geht es in die Winterpause.

 

Verbandsliga

KIT Karlsruhe : FC Weiher 3:0

Nach einer kämpferisch tadellosen Halbzeit ging man mit einem 0:0 in die Pause. Kurz vor Spielbeginn hatte unsere Stammtorhüterin abgesagt und so waren wir froh, dass unsere Nachwuchskeeperin Laura Schön kurzfristig nach Karlsruhe kam. Das ist einfach vorbildlich. Danke Laura. Sie zeigte in der ersten Hälfte eine souveräne Leistung. Zusammen mit Laura standen am Sonntag fünf Spielerinnen aus der eigenen Jugend auf dem Platz. Natürlich fehlt den Youngsters noch die nötige Kaltschnäuzigkeit, aber man darf stolz auf diese Mädchen aus dem Jahrgang 2000 sein. Sie waren auch sicher nicht schuld an der Niederlage. Wir mussten einfach der hohen Belastung aus den letzten Wochen Tribut zollen. Schließlich fehlten am Sonntag vier Stammspielerinnen. Die Frauen vom KIT siegten am Ende verdient.

Das nächste Spiel findet am 26.11.2017 um 14:00 Uhr daheim gegen Zeutern statt.

Das heißt „LOKALDERBY”. Wir brauchen jeden Fan am Sonntag.

FC W auf geht’s. Kämpfen und siegen.

SUCHE

Letze Beiträge


Auftakttraining mit den kleinen!

mehr lesen...


Glückwünsche zur Hochzeit

mehr lesen...


Die Krabbenschorrer feiern 20-jähriges Jubiläum

mehr lesen...


Poliert die Gläser, richtet Teller und Besteck!

mehr lesen...


Trainingsauftakt Aktivität

mehr lesen...