Damenmannschaft – FC Weiher – SV Zeutern 1:0

Derbysieg nach „Zuckerpass” von Lea Hoffmann auf Laura Käpplein.

Endlich konnten wir mal gegen unsere Ortsnachbarn gewinnen. Wenn es auch lange nicht nach einem Sieg aussah.

In der ersten Hälfte sahen die Fans eine ausgeglichene Partie. Jasmin Welz war wieder einmal in Hochform und sie bestätigte auch in diesem Spiel ihre derzeitige Topform. Es gab Chancen auf beiden Seiten, jedoch hatten beide Teams keinen Torerfolg.

Nach der Pause drehte die routinierte Mannschaft aus Zeutern auf und sie erspielten sich klare Feldvorteile. Ein gefährlicher Schuss auf unser Tor traf eine Spielerin von Zeutern mitten ins Gesicht, so dass das Spiel unterbrochen werden musste. Wir hoffen, dass es in der Folge keine schlimmere Verletzung geworden ist und wünschen eine gute Besserung. Wir konnten uns dann etwas vom Druck der Gegnerinnen befreien und in der 82. Minute glänzte Lea Hoffmann mit einem Traumpass auf Laura Käpplein. Diese bedankte sich für das perfekte Zuspiel mit einem flachen Schuss ins Eck. Es blieb beim etwas glücklichen 1:0 für uns.

Bis dato wissen wir noch nicht konkret ob die Nachholbegegnung gegen Waghäusel am 03.12.2018 stattfinden wird. Wir bitten unsere Fans sich kurzfristig auf Facebook zu informieren.

SUCHE

Letze Beiträge


Auftakttraining mit den kleinen!

mehr lesen...


Glückwünsche zur Hochzeit

mehr lesen...


Die Krabbenschorrer feiern 20-jähriges Jubiläum

mehr lesen...


Poliert die Gläser, richtet Teller und Besteck!

mehr lesen...


Trainingsauftakt Aktivität

mehr lesen...