Spielbericht Damen: FC Weiher – KIT SC 2:1 (1:1)

Mit einem hart erkämpften Sieg gegen den drittplatzierten KIT SC konnten sich unsere Damen frühzeitig den Klassenerhalt sichern. Bereits zu Beginn war der FC voll da und konnte sich bereits in der 21. Minute mit 1:0 durch Jacqueline Kohlstetter in Führung setzen. Die Vorlage hatte Laura Guhle gegeben. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnten sich beide Mannschaften torgefährliche Chancen erarbeiten. KIT SC agierte hier effektiver und erzielte mit einem platzierten Schuss von Nadja Wadakur in der 43. Minute das 1:1. So ging es in die Pause. Die Sonne brannte auch nach der Halbzeitpause unerbittlich weiter und machte beiden Mannschaften zu schaffen. Trotzdem kämpften beide Teams weiter. Diesmal wurden dafür unsere Damen belohnt und erzielten erneut durch Jacqueline Kohlstetter das 2:1.

Das Spiel wurde in der zweiten Hälfte deutlich hitziger und so kam es, dass am Ende auf jeder Seite eine Spielerin fehlte. Ein spannendes und sehenswertes Spiel von beiden Teams. Nadin Markovic wünschen wir gute Besserung und unseren Damen für das letzte Spiel gegen Zeutern viel Erfolg!

Aufstellung

Metzner, Baumann (Hees), Weigt, Büscher, Welz, Becker, Bindschädel (Binder), Eckstein, Siefermann, Kohlstetter (Ziesel), Guhle (Stoß)

SUCHE

Letze Beiträge


Erstes SVS-Fußballcamp beim FC Weiher

mehr lesen...


Spielvorschau: Aktivität & Damenmannschaft

mehr lesen...


FC Weiher – TSV Wiesental 0:0 (0:0)

mehr lesen...


Spielervorstellung Jacqueline Kohlstetter

mehr lesen...


Spielervorstellung Maren Siefermann

mehr lesen...