Fussballclub Weiher
1945 e.V.
  • Startseite
  • Aktivität
  • 1. Mannschaft
  • Spielbericht
  • Spielbericht Aktivität

Spielbericht Aktivität

FC Weiher – FC Forst 2:3 (0:1)
Auch im zweiten Heimspiel gab es keinen Sieg zu feiern
Vorsichtig und defensiv begann unser Team gegen die hocheingeschätzte Gastmannschaft aus
Forst. Jedoch dauerte es nur bis zur 8. Minute ehe der Gast nach einem offensiven Ballverlust
der Heimelf schnell umschaltete und Leon Rothfuß plötzlich alleine vor Torwart Vitali stand,
diesen umspielte und die Führung erzielte. Kurz darauf kam es im Mittelfeld zu einem
Kopfballduell bei welchem sich Christopher Anti eine Platzwurde zuzog und ausgewechselt
werden musste. Auch sein Gegenspieler Philipp Wiesenfeld musste das Feld verlassen.
Beiden Spielern gelten unsere Genesungswünsche. Danach plätscherte das Spiel vor sich hin
und trotz aller Bemühungen wollte auf beiden Seiten kein Tor mehr gelingen.
Kurz nach der Halbzeit wurde das Spiel dann durch einen Doppelschlag entschieden. Zuerst
überwand in der 46. Minute Alexander Bräutigam den Weiherer Schlussmann aus kurzer
Entfernung und 2 Minuten später traf Margetic nach einer Hereingabe. Trotz des klaren
Rückstandes gab das Heimteam nicht auf und erspielte sich auch einige Chancen. Eine davon
konnte Sacha Just mit einem Schuss aus 16 m nutzen. Weitere Ergebniskosmetik betrieb
Timo Seitz der in der Nachspielzeit mit einem Kopfball erfolgreich war. Alles in allem eine
unnötige Niederlage in einem fairen Spiel welche durch zu leichte Gegentore zustande kam.
Aufstellung:
Vitali, Weiß, Busche, Dogan (45. Just Sascha), Seitz, Wippel, Köse, Vetter (77. Wittmer),
Bernhardt, Koch, Anti (17. Bürk)
Laura Guhle 2. September, 2019 - 16:39 Uhr
Vorherige Beitrag
Nächster Beitrag

FCW Kooperationspartner

FCW Sponsoren & Partner

© FC Weiher 1945 e.V. - Alle Rechte vorbehalten