Ausflug der Oddset-Tippgemeinschaft

Wenn Engel reisen, dann lacht der Himmel. Treffender kann man das Wetter zum ersten großen Ausflug 2018 nicht beschreiben. Die Reise, wie immer minutiös geplant von Anton Meister und Heini Kirstein, führte uns dieses Mal in die Kraichgau-Stromberg-Region, nach Oberderdingen. Von Weiher aus ging es über Bruchsal nach Bretten und von dort aus nach Flehingen. Vom Bahnhof Flehingen wanderten wir zum Flehinger Schloss. Im Jahre 1368 erbaute Ludwig Wolff von Flehingen das imposante Gebäude.
Die Reiseteilnehmer konnten, jeder für sich, ihre individuellen Blicke auf das Gemäuer lenken. Pünktlich um 12:00 Uhr fanden wir uns dann in der Gaststätte „Zum Goldenen Hahn“ in der Kraichgaustraße ein. Die Kochprofis Manuel und Kevin Enderle präsentierten exzellente Leckereien aus der badischen Küche. Ochsenbäckle und Zwiebelrostbraten fanden begeisterte Abnehmer. Die Mutter der beiden Genusszauberer rundete im Service das Wohlfühlerlebnis „Goldener Hahn“ eindrucksvoll ab. Wir sind uns einig, das ist eine Empfehlung wert.
Frisch gestärkt ging es dann weiter per Pedes zum Bushaltepunkt Bahnhof Flehingen. Anton und Heini führten uns mit einem Schlenker über Großvillars nach Oberderdingen. Dort flanierten wir durch die weiträumige Anlage des Amthofes. Ein herrlicher Platz zum Sinnieren und Durchatmen. Bei einem leckeren Eis oder einem Kaltgetränk wurde viel gelacht. Dann war es Zeit die Heimreise anzutreten. Nach einer kurzweiligen Fahrt fand man sich anschließend in einem Bruchsaler Lokal ein um noch einmal den wunderschönen Tag Revue passieren zu lassen.

Bis jetzt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

SUCHE

Letze Beiträge


FV Ubstadt – FC Weiher 3:2

mehr lesen...


Spielbericht Damenmannschaft FC Weiher – KSC 0:3 (0:1)

mehr lesen...


Vorschau: Aktivität & Damenmannschaft

mehr lesen...


Spielbericht Damenmannschaft VFB Wiesloch – FC Weiher 7:2 (4:1)

mehr lesen...


Vorschau: Aktivität & Damenmannschaft

mehr lesen...