• Startseite
  • Aktivität
  • 2. Mannschaft
  • Spielbericht
  • Spielbericht Herren II

Spielbericht Herren II

FC Weiher II – FV 1912 Wiesental II  1:4
Kiwus-Elf gelingt trotz Niederlage der Klassenerhalt!

Beim Spiel am vergangenen Sonntag gegen den Gast aus Wiesental gab es die besten Nachrichten für Schwarz-gelb schon vor Anpfiff: aufgrund des Nichtantritts der anderen Wiesentaler Reservemannschaft war der Nichtabstieg Weiherer Zweitvertretung in trockenen Tüchern.
Das Spiel verlor so etwas an Bedeutung und ist daher auch schnell erzählt. Die Gäste waren läuferisch und spielerisch überlegen, ohne sich in der Anfangsphase die großen Chancen herauszuspielen. Dennoch gingen sie Mitte der ersten Hälfte verdient in Führung – und das direkt mit einem Doppelschlag. Torjäger Elbaz konnte vor der Halbzeit noch verkürzen, als er einen gegnerischen Pass abfing und dem herauseilenden Torhüter keine Chance lies. Hatte man ob des knappen Halbzeitstands noch leichte Hoffnung auf etwas Zählbares, musste man in der zweiten Hälfte schnell erkennen, dass man selbst viel zu ungefährlich war. Der Gegner kontrollierte das Spielgeschehen nach Belieben und konnte so noch erhöhen. Zu allem Überfluss war das 1:3 ein Eigentor, ehe mit dem 1:4 der Schlusspunkt gesetzt wurde.
Nun heißt es sich in den beiden letzten Auswärtsspielen ordentlich in die Sommerpause zu verabschieden.
FCW auf geht’s!
Kader: Kelemen, Grimm, Steimel, Malte Benz (J. Meister), Schüttler, Ziesel, Rumpl, L. Holzwarth, Friedel (Majlath), D. Meister, Elbaz
Steffen Bellm 15. Mai, 2024 - 18:39 Uhr
Vorherige Beitrag

FCW Kooperationspartner

FCW Sponsoren & Partner

© FC Weiher 1945 e.V. - Alle Rechte vorbehalten