Spielbericht Damen: SV Zeutern – FC Weiher 3:2 (2:1)

Unsere Damen waren zu Gast beim Ortsnachbarn in Zeutern. Leider unterlag der FC beim Derby mit 3:2. Bereits zu Beginn der ersten Hälfte erzielte Zeutern nach einem Standard das 1:0. Die Antwort des FC ließ nicht lange auf sich warten und Laura Guhle erzielte den Ausgleich zum 1:1. Mitte der ersten Halbzeit konnte der SV durch einen doch recht fragwürdigen Elfmeter mit 2:1 in Führung gehen. Auch an diesem Tag hatten beide Mannschaften mit den heißen Temperaturen zu kämpfen und so blieb es beim 2:1 zur Halbzeit. Kurz nach dem Wiederanpfiff erzielte Claudia Eckstein mit einem gekonnten Fernschuss den Ausgleich zum 2:2. Spielerisch überlegen zeigten sich unsere Damen, aber in der Defensive zu inkonsequent. So schaffte es der SV sich kurz vor Ende mit 3:2 in Führung zu setzen. Der Ausgleich konnte leider nicht mehr erzielt werden und so holte sich der SV den Sieg. Unsere Damen beglückwünschen wir zu einer tollen Saison und dem Klassenerhalt mit einem abschließenden 7. Platz.

Allen Mannschaften wünschen wir für die nächste Saison viel Erfolg!

SUCHE

Letze Beiträge


Erstes SVS-Fußballcamp beim FC Weiher

mehr lesen...


Spielvorschau: Aktivität & Damenmannschaft

mehr lesen...


FC Weiher – TSV Wiesental 0:0 (0:0)

mehr lesen...


Spielervorstellung Jacqueline Kohlstetter

mehr lesen...


Spielervorstellung Maren Siefermann

mehr lesen...