FC Stammtisch. International.

Wir haben es getan. Der Wunsch unseres Chefreiseleiters Heini hat sich erfüllt. Am 06.06. starteten wir zu einer unvergesslichen Städtereise in das mallorquinische El Arenal. Heini hatte Achim, einem international erfahrenen Guide, den Planungs- und Durchführungsauftrag der Reise erteilt. Achim hatte alles perfekt organisiert. Dafür ein Gracias. Zwölf Männer hatten sich für diese Reise angemeldet. Alte Freundschaften wurden wieder gefestigt und die Begegnungen aus den letzten 25 Jahren Mallorcareisen wurden in vielen Gesprächen aufgefrischt. Das umfangreiche Kulturangebot lud ein zum Sehen und Staunen. Vieles hat sich am Stadtbild El Arenals in den letzten Jahrzehnten drastisch verändert. Leider konnten wir aufgrund der zahlreichen Meetings und Gruppenarbeiten nicht alles anschauen und bewerten. Die Zeit ging schnell vorbei und bald hieß es Adios mis Amigos. Noch lange wird uns unser Abschiedslied, „Wir wollen niemals auseinandergehn`“ am Strand von Arenal in den Ohren klingen. Dem harmonischen Aufenthalt folgte dann noch ein turbulenter Heimflug. Wir mussten eine Gewitterfront umfliegen und es ging auf und ab. Die meisten Passagiere waren ruhig und bedacht. Einige haben ständig gegilft. Nach geglückter Landung war Männer sich einig. „Otra vez por favor“

SUCHE

Letze Beiträge


Erstes SVS-Fußballcamp beim FC Weiher

mehr lesen...


Spielvorschau: Aktivität & Damenmannschaft

mehr lesen...


FC Weiher – TSV Wiesental 0:0 (0:0)

mehr lesen...


Spielervorstellung Jacqueline Kohlstetter

mehr lesen...


Spielervorstellung Maren Siefermann

mehr lesen...