Fussballclub Weiher
1945 e.V.

HUK-Coburg Cup Bericht

Am Wochenende vom 02.02. bis 03.02.2019 fand das Turnier der Jugendabteilung des FC Weiher um den HUK-Coburg-Cup statt. Nachdem das Turnier im letzten Jahr leider abgesagt werden musste, hatten sich in diesem Jahr wieder zahlreiche Mannschaften für den Wettbewerb angemeldet. Den Auftakt bildete am Samstag Vormittag das F1-Turnier, bei dem auch eine Mädchenmannschaft des FC Weiher am Start war. Am Nachmittag folgten dann die E-Junioren, wo sich die SG Baiertal/ Schatthausen als erfolgreichstes Team ohne Niederlage gegen die angetretenen Mannschaften durchsetzte.Michael Gehbauer von der HUK-Coburg Agentur in Ubstadt-Weiher zeichnete zusätzlich noch den besten Spieler und besten Torhüter mit einem Sonderpreis aus. Der Sonntag Vormittag stand dann ganz im Zeichen der ganz kleinen Fussballer: den Bambinis. Beim Bambinispielfest bis zum Nachmittag konnten neben dem Fussball auch die zahlreichen Spielstationen genutzt werden. Bei der anschließenden Siegerehrung konnten alle Teilnehmer noch das FC-Maskottchen kennenlernen. Den Abschluss bildete am Sonntag das C-Juniorenturnier, bei dem sich im Finale der SV Kickers Büchig mit 4:2 gegen die Mannschaft der JFV Südwest Löwen durchsetzte.

Die Küche war das ganze Turnier über besetzt und konnte wieder für jeden Gaumen etwas bieten. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer für das tolle Gelingen! Ein großer Dank geht auch an die HUK-Coburg Versicherung und Michael Gehbauer für die tollen Pokale und Preise! Er ist bereits seit vielen Jahren ein treuer Partner der FC Jugend. Die Jugendabteilung des FC Weiher konnte sich wieder hervorragend präsentieren und der HUK-Coburg-Cup hat bestimmt wieder einen festen Platz im Terminkalender der teilnehmenden Mannschaften im nächsten Jahr!

FC Weiher 1945 e.V. 12. Februar, 2019 - 12:43 Uhr
Vorherige Beitrag
Nächster Beitrag

FCW Kooperationspartner

FCW Sponsoren & Partner

© FC Weiher 1945 e.V. - Alle Rechte vorbehalten