FC Weiher – VFB Bretten 1:1 (0:0)


FC Weiher



1 : 1


VfB Bretten

Gegen die mit Aufstiegsambitionen angetretene Mannschaft aus Bretten erkämpft der FC Weiher einen Punkt.

Mit dem ersten Angriff erspielte sich unsere Mannschaft die erste Chance als Durmus nach innen passte und Pinter knapp über das Tor schoss. Danach verflachte das Spiel. Bretten war optisch überlegen, unsere Mannschaft jedoch immer wieder mit Kontern gefährlich. So ging es mit dem Unentschieden in die Halbzeit.

Kurz nach Wiederanpfiff dann die Führung für den FC durch eine Bogenlampe aus ca. 40 m mit welcher Kevin Gleichauf den Torwart des Gastes überraschte. Dies war der Weckruf für die Brettener Mannschaft die nun immer mehr den Druck verstärkte und die Heimmannschaft immer mehr in die Defensive drückte. Hatte man noch Glück als ein Schuss am Pfosten landete so war nach einer Serie von Eckbällen jedoch auch Rene Krämer machtlos als der Ball nach einem Abpraller im Tor landete. Danach entwickelte sich noch mehr ein Spiel auf ein Tor und unsere Mannschaft konnte sich kaum noch befreien. Mit Glück und Geschick wurde der Punkt bis zum Schluss verteidigt. Auch Torwart Rene Krämer tat  sich hierbei hervor als er einen Kopfball aus kurzer Distanz über die Latte lenkte.

So konnte man nach einer überzeugenden kämpferischen Leistung einen Zähler auf der Habenseite verbuchen.

Aufstellung

Krämer, Weiß, Stadler, Eckert (72. Schmitt), Hetzel (70. Wittmer), Steimel, Polat, Neuthard, Pinter, Gleichauf (80. Koch), Durmus

Bis jetzt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

SUCHE

Letze Beiträge


FV Ubstadt – FC Weiher 3:2

mehr lesen...


Spielbericht Damenmannschaft FC Weiher – KSC 0:3 (0:1)

mehr lesen...


Vorschau: Aktivität & Damenmannschaft

mehr lesen...


Spielbericht Damenmannschaft VFB Wiesloch – FC Weiher 7:2 (4:1)

mehr lesen...


Vorschau: Aktivität & Damenmannschaft

mehr lesen...