Fussballclub Weiher
1945 e.V.
  • Startseite
  • Aktivität
  • 1. Mannschaft
  • Spielbericht
  • FC Untergrombach – FC Weiher 1:1 (0:1)

FC Untergrombach – FC Weiher 1:1 (0:1)

FC Germ. Untergrombach
1 : 1
FC Weiher

Bei anfangs ausgeglichenem Spiel hatte unsere Mannschaft das „Schiedsrichterglück“ das beim letzten Heimspiel fehlte. Nach einer Viertelstunde ließ der Schiedsrichter bei einem Foulspiel bei der Balleroberung im Mittelfeld das Spiel laufen und den folgenden Steilpass auf Rechtaußen Wippel, der aus vollem Lauf den Ball annahm und dann halbrechts an der Strafraumgrenze abzog und ein wunderschönes Tor erzielte. Der Ball senkte sich in die lange Ecke zum 0:1. Nach etwa 10 Minuten erholte sich der FCU von diesem Schock und brachte unsere Abwehr vor der Halbzeit noch gehörig ins Schwimmen. Schimmel musste zweimal hintereinander sein ganzes Können aufbieten um den Ausgleich zu verhindern, so dass man die Pausenführung als glücklich bezeichnen musste. Auch nach der Halbzeit lief das Spiel weiterhin nicht gut für uns. Der Tabellennachbar machte weiterhin Druck. Unsere Abwehr bekam den Ball mehrmals nicht weit genug aus der Gefahrenzone und Ploch, der A-Klassen Torjäger, erzielte aus kurzer Distanz den verdienten Ausgleich (52.). Zu allem Unglück verletzte sich noch Schimmel so sehr, dass ihn Vitali im Tor vertreten musste (63.).Wir wünschen an dieser Stelle gute Besserung. Nach dieser Verletzungspause verflachte die Partie etwas und Untergrombach hatte nur noch eine gute Chance als ein Stürmer eine Hereingabe knapp verpasste (82.) und auf Weiherer Seite als eine Ecke von Koch (85.) gerade noch von der Linie „gekratzt“ wurde.

Aufstellung: Schimmel (ab 63. Vitali), Duchardt, Koch, Stadler, Felten, Steffen Just, Pinter, Wippel, Seitz, Hauck (ab 89. Höpfinger), Polat

FC Weiher 1945 e.V. 18. April, 2019 - 22:46 Uhr
Vorherige Beitrag
Nächster Beitrag

FCW Kooperationspartner

FCW Sponsoren & Partner

© FC Weiher 1945 e.V. - Alle Rechte vorbehalten