1. Mannschaft
Kreisklasse A Bruchsal

Sonntag 26. August 2018 - 17:00 Uhr


FC Neibsheim


- VS -


FC Weiher
2. Mannschaft
Kreisklasse C2 Bruchsal

Sonntag 2. September 2018 - 13:15 Uhr


FC Weiher 2


- VS -


TSV 1898 Wiesental 2

Trainingsauftakt Aktivität

Am 01.07.2018 um 10:00 Uhr begannen die Vorbereitungen für die kommende Spielzeit in der A- und C-Klasse unserer Aktiven. Nach den Grußworten des Vorstandes Spielbetreib Heiko Weser und des Vorstandes Bernd Hoffmann stellten sich die neuen und alten Trainer und Spieler …

mehr lesen...

Nachruf: Günther Kirstein

Der FC Weiher trauert um sein  langjähriges  Mitglied Günther Kirstein Günther trat unserem Verein am 15. Juli 1979 bei, er war somit fast 40 Jahre passives Mitglied beim FC. Bei seinem Eintritt hatten wir noch eine Freizeitfußballmannschaft, der er als Spieler …

mehr lesen...

Public Viewing mit dem FC Weiher

Es ist so weit. Die Mission Titelverteidigung beginnt. Das FC Weiher Sportstudio öffnet seine Pforten. Alle Spiele „Der Mannschaft“ live auf der großen Leinwand. Unsere Stammseher wissen Bescheid. Die WM-Gastronomie bietet kleine und große Speisen an den Spieltagen. Dazu feine …

mehr lesen...

FC Stammtisch. International.

Wir haben es getan. Der Wunsch unseres Chefreiseleiters Heini hat sich erfüllt. Am 06.06. starteten wir zu einer unvergesslichen Städtereise in das mallorquinische El Arenal. Heini hatte Achim, einem international erfahrenen Guide, den Planungs- und Durchführungsauftrag der Reise erteilt. Achim …

mehr lesen...

Spielbericht Damen: SV Zeutern – FC Weiher 3:2 (2:1)

Unsere Damen waren zu Gast beim Ortsnachbarn in Zeutern. Leider unterlag der FC beim Derby mit 3:2. Bereits zu Beginn der ersten Hälfte erzielte Zeutern nach einem Standard das 1:0. Die Antwort des FC ließ nicht lange auf sich warten …

mehr lesen...

Spielbericht Damen: SpG Forst/Weiher 2 – 1899 Hoffenheim 3 0:0 (0:0)

Mit einem 0:0 gegen den Tabellenführer verabschiedeten sich unsere Damen 2 in die wohlverdiente Sommerpause. Bei sehr sommerlichen Temperaturen kamen beide Mannschaften an ihre Grenzen. Hoffenheim mit mehr Chancen nach vorne, schaffte es nicht gegen unsere stark aufgestellte Verteidigung. Auch …

mehr lesen...