Fussballclub Weiher
1945 e.V.
  • Startseite
  • News
  • „Oddset – Stammtisch“ auf Klausurtagung in Malsch b.K..

„Oddset – Stammtisch“ auf Klausurtagung in Malsch b.K..

Eine Vielzahl an kulturellen und sportlichen, sowie sozialpolitischen Themen rund um unseren Verein
machten eine außerordentliche Tagung in einem uns bekannten, ruhigen Umfeld, unumgänglich. So
riefen wir den Reiseleiter Heini Kirstein und seinen Mitarbeiter Waldemar Buro auf den Plan.
Zusammen mit dem Logistikfachmann Anton Meister wurde eine passende Location gefunden. Die
Tagesordnung, die Meldeliste und der Fahrplan wurden, wie immer, rechtzeitig ausgelegt. Am
Samstag um exakt 11:15 Uhr starteten vier Limousinen von Weiher aus in Richtung Ubstadt-Ort. So
gelangten die Teilnehmer sicher an den Startbahnhof. Unser Ziel war das beschauliche Malsch b.K..
Schon während der Fahrt wurden die einzelnen Themen angesprochen. Nach dem Ausstieg am
Zielbahnhof wurde entschieden, den weiteren Weg per Pedes zurück zu legen. Der Tagungsort war
fußläufig zu erreichen und so konnten wir die Zeit bis dahin mit weiteren wichtigen Diskussionen
füllen. Neben den hohen Temperaturen führten die intensiven Gespräche während der Anreise und
der stramme Fußmarsch zu einem ausgeprägten Durstgefühl. Dafür konnte man seitens der
umtriebigen Wirtsleute schnell Abhilfe schaffen. Selbstgebrautes Bier und ein Glas Wasser brachten
die erste Erleichterung. Danach machten wir vom feinen Speisenangebot Gebrauch. Der Favorit war
schnell gefunden. Linseneintopf mit selbstgemachten Spätzle und Wurst war der Renner. Da hatten
auch später noch fast alle etwas davon. Schon bald konnten wir zum gemütlichen Teil übergehen. Am
späten Nachmittag gelangten wir nach einem kurzen Spaziergang zu einem Biergarten. Leider war die
Verweildauer dort recht kurz, da sich ein starkes Gewitter breit machte. So liefen wir schnell in das
Lokal zurück und schauten uns das Spiel der deutschen Frauenmannschaft an. Dann, als alles
besprochen war und sich die Zufriedenheit des gesättigten Menschen einstellte, fuhren wir nach
Hause. Zum Abschluss kamen wir noch kurz im Clubhaus zusammen, um ein Fazit des Tages zu
ziehen. Dieses fiel, wie immer positiv aus. Vielen Dank an die Organisatoren. Es bleibt die Hoffnung,
dass es bald wieder wichtige Themen zu besprechen gibt.
FC Weiher 1945 e.V. 25. Juni, 2019 - 10:52 Uhr
Vorherige Beitrag
Nächster Beitrag

FCW Kooperationspartner

FCW Sponsoren & Partner

© FC Weiher 1945 e.V. - Alle Rechte vorbehalten