Nach Niederlage in Rinklingen wird Lage immer bedrohlicher – Jetzt nach Mingolsheim zum Rückrundenauftakt

Auch beim Tabellenvorletzten konnte man keine Punkte entführen und hat deshalb nach der Vorrunde bereits fünf Punkte Rückstand auf das rettenden Ufer. Am Sonntag reist man zum Rückrundenauftakt nach Mingolsheim. Das Hinspiel verlor man hier bereits deutlich mit 4:1. Man darf gespannt sein ob unsere Mannschaft auch mal bei einem der Topclubs etwas zählbares mitnehmen kann. Anpfiff der Begegnung ist am Sonntag bereits um 14 Uhr.

Unsere Zweite Mannschaft schließt die Vorrunde als Sechster ab. Nach einem guten Saisonstart musste man neben zahlreichen verletzungsbedingten  Ausfällen und Sperren auch viele Spieler an unsere erste Mannschaft abstellen, so dass sogar das letzte Vorrundenspiel in Karlsdorf aufgrund Personalmangel abgesagt werden musste. Leider war der FC Karlsdorf 2 zu keiner Spielverlegung bereit. Mit den gezeigten Leistungen aus der Vorrunde kann man dennoch zufrieden sein. Man kann nur hoffen, dass bald alle Verletzten Spieler wieder an Bord sind und man bis zu Beginn der Rückrunde wieder aus dem Vollen schöpfen kann und noch den ein oder anderen Platz wieder gut machen kann.

TEILE DIESEN BEITRAG
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

Bis jetzt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

SUCHE

Letze Beiträge


Spielabsage am Wochenende

mehr lesen...


Nach Niederlage in Rinklingen wird Lage immer bedrohlicher – Jetzt nach Mingolsheim zum Rückrundenauftakt

mehr lesen...


TSV Rinklingen – FC Weiher 2:0 (0:0)

mehr lesen...


Vorschau Damenmannschaft

mehr lesen...


Damenmannschaft – FC Weiher – SV Zeutern 1:0

mehr lesen...